Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Partizipa City – Ein Planspiel zum Antimuslimischem Rassismus

Dezember 2 @ 9:00 - 16:00

Rassismus begegnet uns in vielen Alltagssituationen und in gesellschaftlichen Strukturen. In „Partizipa City“ werden die Teilnehmenden eingeladen, über ihr Verständnis von Rassismus nachzudenken und zu reflektieren. Durch das Annehmen verschiedener Rollen werden die Teilnehmenden in alltäglichen Situationen mit rassistischen Äußerungen und Handlungen konfrontiert oder verhalten sich selbst rassistisch.
So werden die Mitspielenden darin bestärkt, in der Situation rassistisches Verhalten zu erkennen und Alternativen zu suchen. Nach jeder Spielrunde werden die Mitspielenden in den Austausch und die Reflektion gehen und über ihre Erfahrungen in ihrer Rolle sprechen. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Sie richtet sich u.a. an Multiplikator:innen in pädagogischen Kontexten und Entscheider:innen in Organisationen aus dem Landkreis Northeim.

Anmeldungen bis zum 25.11.22 an Julia Stilgenbauer: fairbleib.stilgenbauer@ifak-goettingen.de

Veranstalter / Weitere Informationen
Institut für angewandte
Kulturforschung e.V. (ifak)
Am Leinekanal 4 | 37073 Göttingen
0551 487066 | info@ifak-goettingen.de
www.ifak-goettingen.de

Den Flyer zur Veranstaltung gibt es hier!

 

Details

Datum:
Dezember 2
Zeit:
9:00 - 16:00

Veranstalter

ifak e.V.

Veranstaltungsort

Friedrich-Ebert-Wall 1, 37154 Northeim
Skip to content